In-House-Beratung zu Investitionsanreizen im Emirat Ras Al Khaimah

 

Im nördlichsten Teil der Vereinigten Arabischen Emirate (VAE) liegt die Wirtschaftszone Ras Al Khaimah Economic Zone (RAKEZ), eine der am schnellsten wachsenden Investitionszentren im Nahen Osten. RAKEZ bietet einzigartige Free-Zone- und Non-Free-Zone-Firmengründungen mit 100% ausländischem Besitz und null Einkommens- und Unternehmensbesteuerung für Investoren an. Gepaart mit kostengünstigen Firmengründungspaketen, einer großen Anzahl verschiedener Räumlichkeiten und erstklassigen Dienstleistungen ist die RAKEZ ein One-Stop-Shop für Unternehmer aus aller Welt.

Gesegnet mit einer strategischen Lage verbindet die Wirtschaftszone Investoren mit den schnell wachsenden Märkten im Nahen Osten, Europa, Afrika und Asien. Heute ist die RAKEZ das bevorzugte Geschäftsziel von mehr als 13.000 Unternehmen aus mehr als 100 Ländern (davon ca. 400 aus Deutschland), die in über 50 Branchen tätig sind.

RAKEZ kommt zu Ihnen für eine In-House-Beratung zu Firmengründungen in den VAE! Nadia Rinawi (Regional Manager Europe) zeigt Ihnen Ihre Chancen und Vorteile auf, wann und wo Sie möchten. Bei Interesse kontaktieren Sie bitte Frau Svenja Zana.

 

Länderprofil VAE Mehr über RAKEZ

 


Ihre Ansprechpartnerin:
Svenja Zana
Tel.: +49 (0)40 609 455 434
E-Mail: s.zana@ema-germany.org