12.11.2018

Hohe internationale Auszeichnung für EMA-Mitglied

Vor internationalem Publikum erhielt der Hildesheimer Georg Olms Verlag den „Award for the Best International Publisher“. Mehr als 1.000 Gäste verfolgten die Zeremonie im Rahmen der Sharjah International Book Fair (SIBF) in den Vereinigten Arabischen Emiraten (VAE), als der Emir, S.H. Dr. Sultan Bin Muhammad Al-Qasimi, dem Verleger Dr. Olms die goldene Statue verlieh.

05.12.2018

Die Maghreb-Kulturtage in Hamburg | 11.-15. Dezember 2018

Das Maghreb Haus – البيت المغاربي e.V. veranstaltet die ersten Maghreb-Kulturtage vom 11. bis 15. Dezember 2018, die im Rahmen der 13. Arabischen Kulturwochen 2018 unter dem Motto „Kulturelle Vielfalt gemeinsam erleben“ stattfinden.

16.10.2018

10. Internationale Beratertage | 20./21. November 2018 – Hannover/Lüneburg

 

Im Rahmen der 10. Internationalen Beratertage können Sie mit den niedersächsischen Auslandsvertreterinnen und -vertretern ins Gespräch kommen:

am 20. November 2018 in der Industrie- und Handelskammer Hannover oder

am 21. November 2018 in der Handelskammer Lüneburg – Wolfsburg

16.10.2018

Arabische Kulturwochen Hamburg & Bremen | 13. Oktober bis 23. Dezember 2018

 

Arabische Kultur in ihrer Vielfalt erleben, das ist das Ziel der seit 2004 in Hamburg und Bremen stattfindenden Arabischen Kulturwochen. Auch in diesem Jahr bieten sie von Oktober bis Dezember 2018 unter dem Motto „Gemeinsam Vielfalt erleben“ Vorträge, Filme, Musik, Podiumsdiskussionen, Workshops, Kulturtage einzelner Länder, Lesungen, Spiele, Sportveranstaltungen, Koch- und Backkurse sowie Kinderevents als Plattformen zum Kennenlernen und Dialog zwischen den kulturellen Welten. Den ehrenamtlichen Organisatoren der Arabischen Kulturwochen, die als Markenzeichen für Hamburgs Weltoffenheit und in ihrer Art in Deutschland einzigartig sind, wäre es eine große Freude und Ehre, Sie bei diesen Veranstaltungen begrüßen zu dürfen.

Die Organisatoren bedanken sich herzlich bei ihren Förderern: Behörde für Kultur und Medien Hamburg, Kooperationspartner „Landeszentrale für politische Bildung Hamburg“, Universität Hamburg, alle Unterstützer, Veranstalter und Referenten.

04.05.2018

Arabische Musik & Mozart - Abonnementkonzert der Hamburger Camerata | 21. Juni - Hamburg

 „Zwischen Tunis und Wien“ -  unter diesem Motto laden Camerata und die Sängerin Ghalia Benali am 21. Juni in die Laeiszhalle.

Die Verbindung von Musik und Texten haben bei der Hamburger Camerata eine ebenso lange Tradition, wie die Begegnung von Musik verschiedener Kulturen und Genres. Im Rahmen der Abbonementkonzerte  stellt das Hamburger Kammerorchester daher gemeinsam mit der belgisch-tunesischen Sängerin Ghalia Benali ein Programm vor, welches das unvollendete Singspiel „Zaide“ KV  344 von Wolfgang Amadeus Mozart mit zeitgenössischer arabischer Poesie und Musik verbindet.

| 1-5 / 62 | nächste