Presse

Pressetexte

< 900 Zeichen

Die EMA (Euro-Mediterran-Arabischer Länderverein e.V.) ist ein Länderverein der deutschen Wirtschaft. Sie setzt sich für die sozial und ökologisch nachhaltige Kooperation und Völkerverständigung zwischen Deutschland, Europa und der Mittelmeer- und Nahostregion ein. Als länder- und branchenübergreifende Organisation verknüpft die EMA Entscheidungsträger und Multiplikatoren aus Wirtschaft, Politik und Wissenschaft. Dies macht sie zu einer exzellenten Plattform für den wechselseitigen Austausch, die sich als unabhängige und zuverlässige Ansprechpartnerin für die Region bewährt hat.

Die EMA zeigt mittelständischen Unternehmen Geschäftschancen in den mediterranen und arabischen Märkten auf und fördert den Aufbau dauerhafter Partnerschaften. Zu den Angeboten der EMA zählen regionale und länderspezifische Foren sowie die Erstellung von fachbezogenen Publikationen und Marktstudien.

 

< 400 Zeichen

Die EMA (Euro-Mediterran-Arabischer Länderverein e.V.) ist ein Länderverein der deutschen Wirtschaft. Sie setzt sich für die sozial und ökologisch nachhaltige Kooperation zwischen Deutschland und den Ländern der Mittelmeer- und Nahostregion ein und verknüpft dazu Entscheidungsträger aus Unternehmen und Verbänden, Diplomatie und Politik sowie Wissenschaft und Gesellschaft.

 

<160 Zeichen

Die EMA ist ein Länderverein der deutschen Wirtschaft mit einem breiten Angebot zur Förderung nachhaltiger Wirtschaftskooperation mit arabischen Ländern.

 

Keyfacts

Name: Euro-Mediterran-Arabischer Länderverein (EMA e.V.)
Gründung: 2008
Sitz: Hamburg
Weitere Geschäftsstellen: Casablanca (Marokko), Tunis (Tunesien)