Publikationen

Mediterranes: Das Wirtschaftsmagazin für die Mittelmeer- und Nahostregion

Interdisziplinär

Mediterranes vereint Wirtschaft und Kultur, Wissenschaft und Praxis. Wir glauben an die Einheit durch Vielfalt und informieren Sie über Themen zu Kooperation und Austausch zwischen Deutschland, dem Mittelmeerraum und dem Nahen Osten.

International

Die Mediterranes-Autorinnen und -Autoren aus Deutschland und den  EMA-Ländern vermitteln Ihnen unmittelbare und nachhaltige Erkenntnisse zu Entwicklungen in Politik, Wirtschaft, Gesellschaft und Kultur.

Interkulturell

Mediterranes und seine Autorenschaft engagieren sich im Sinne der EMA-Vereinsethik für die Förderung von Respekt und Toleranz, die Vertiefung eines wechselseitigen soziokulturellen Verständnisses und die Verbreitung demokratisch-menschenrechtlicher Überzeugungen in der EMA-Region.

Integrierend

Unsere Leserschaft ist so vielfältig wie unser Inhalt. Sie besteht aus EMA-Mitgliedern, Repräsentanten aus Politik und Diplomatie, Experten der Wirtschaft und Wissenschaft und einer breiten, aufgeschlossenen Öffentlichkeit.

Intensiv

Mediterranes verschafft Ihnen mehr als nur den ersten Eindruck. Zu einem jeweiligen Schwerpunktthema bietet Mediterranes eine umfassende Auswahl von Artikeln und Interviews. Bewusst unterschiedliche Perspektiven der Beiträge sollen Ihnen bei der Einschätzung des gesamten Themenkreises helfen.

 

      1 / 2011

2 / 2010 1 / 2010

 

Interessant?
 
Dann werden Sie Werbepartner!
Mediterranes bietet Ihnen den Rahmen, durch Schaltung einer Anzeige den Bekanntheitsgrad Ihres Unternehmens in Deutschland und der EMA-Region zu steigern! Informieren Sie sich über unsere gezielte Verbreitung und die Einzelheiten der Mediadaten.
 
Oder abonnieren Sie Mediterranes!
Ab sofort können Sie das vierteljährlich erscheinende Magazin für 34,00 € (Inlandspreis) abonnieren. Als Prämie erhalten Sie als neuer Abonnent zwei weitere Ausgaben (solange der Vorrat reicht) und ein edles Getränkepräsent.
 
Und werden Sie Mitglied!
Unterstützen Sie die EMA-Arbeit, profitieren Sie von der Mitgliedschaft und engagieren Sie sich für Ihre und unsere Ziele.
 
 
Haben Sie noch Fragen? Dann kontaktieren Sie gerne für ein persönliches Gespräch die Redaktion.