Mediterranes

Ausgabe 2/2009

"Wir machen aus Wasser alles Lebendige"

 
 
 
Editorial
von Dr. Abdelmajid Layadi
 
 
 
 

Inhaltsverzeichnis

Wasser und Wirtschaft

Integriertes Wasserressourcenmanagement - Ein Konzept mit Problemen und Fallstricken
von Prof. Dr. Rüdiger Robert
 
Wasserkonzerne versus Entwicklungsziele - Was können private Unternehmen zur Lösung der Wasserkrise im Nahen Osten und Nordafrika beitragen?
von Dr. Rahel Schomaker
 
Die Wasserkrise als Krise des Wassermanagements - Die Wirkung von Anreizinstrumenten auf Unternehmen
von Dr. Mark Oelmann
 
Eine Oase mit Vorbildfunktion - Integrierte Wasserwirtschaft in Algerien
von Heike Hahn
 
Das Tote Meer - Ein Indikator für die Frischwasserkrise der Region
von Marc Haering, Eileen Maternowski und Karsten Wekel

Wasser und Politik

Jemen - Effektives Wassermanagement durch partizipative Lösungsansätze - Interview mit S.E. Mohammed Al-Eryani
von Clara Gruitrooy
 
Staatliche Fragilität als zentrale Herausforderung für die Wasserkrise im Jemen
von Jonas Hermsen und Katja Hübschen
 
Regionale Wasserkooperation in Nahost - Eine Quelle für den Frieden
von Annika Kramer
 
Ausbaufähige deutsch-arabische Hochschulkooperation - Interview mit Prof. Dr. Ing. Ralf Otterpohl
von Heike Hahn
 
Souveränität des Staates oder Integrität des Wassers? Management von Wasservorkommen im Nahen und Mittleren Osten
von Prof.in Dr. Alaf Rahim
 
Das kontrollierte Element - Der israelisch-palästinensische Wasserkonflikt
von Dr. Christiane J. Fröhlich
 
Wassernot im Gazastreifen
von Dr. Detlev Quintern
 
Eine politisierte Krise - Jordanien im Wasserstress
von Martin Keulertz
 
Dammbau im Zweistromland - Lehren aus dem Ilisu-Staudamm
von Heike Drillisch

Wasser, Kultur und Gesellschaft

Wasser im Islam - Kulturelle Bedeutung und Regeln zur gerechten Verteilung
von Christian Marschner
 
Brunnen der Wüste - Traditionelle Bewässerungssysteme in und um das tunesische Kairouan
von Dr. Detlev Qunintern

Statement aus der Praxis

Deutsch-arabische Wasserwirtschaft - Ein neues Feld für eine erfolgreiche Zusammenarbeit
von Dr. Reinhard Heinrich

Veranstaltungen

30 Expertinnen und Experten aus Ägypten und Deutschland diskutierten Zukunftsaussichten der Union für das Mittelmeer
von Frau Prof. Dr. Annette Jünemann

Impressum

 

Stellungnahmen

(Artikel nicht im Heft enthalten)
 
Richtigstellung des Artikels über die Tagung von ECFA und DAFG in Berlin / 14.-15. Oktober 2009
von der Desertec Foundation
 
Kommentar, Januar 2010
von Frau Prof. Dr. Annette Jünemann