Business Diplomacy

Salon Diplomatique Katar

Gemeinsam mit der Botschaft des Staates Katar in Berlin, lädt die EMA interessierte Unternehmer herzlich ein:

Salon Diplomatique Katar

mit S.E. Scheich Saoud A. Rahman H. A. Al-Thani, Botschafter des Staates Katar in Berlin 
24. Mai 2017, 18-20 Uhr
Qatar Cultural House, Schützallee 27-29, 14169 Berlin

Das Jahr 2017 steht ganz im Zeichen des deutsch-katarischen Kulturjahres, welches ein ideales Beispiel für eine gemeinsame Initiative hin zu mehr Völkerverständigung ist. Zugrunde einer jeden Völkerverständigung liegt auch der wirtschaftliche Austausch zweier Länder. Die deutsch-katarischen Wirtschaftsbeziehungen sind traditionsgemäß gut. Das Handelsvolumen beider Länder konnte in den vergangenen Jahren einen regen Zuwachs verzeichnen. 

Katar zählt zur ökonomischen Weltspitze. Es gilt dank seinen Öl- und Gasvorkommen als eines der reichsten Länder und gehört zu den freiesten und wettbewerbsfähigsten Volkswirtschaften weltweit. Im Rahmen der Umsetzung der „Qatar National Vision 2030“ treibt Katar die Diversifizierung seiner Wirtschaft voran und räumt dabei Bereichen wie Bildung, Nachhaltigkeit und Umweltfreundlichkeit einen besonderen Stellenwert ein. Zudem baut das Land für die Fußballweltmeisterschaft im Jahr 2022 seine Infrastruktur enorm aus. 

Für deutsche Unternehmen ergeben sich dadurch hauptsächlich in den Branchen Anlagen- und Maschinenbau, Dienstleistungen, Kfz sowie Medizin-, Nahverkehrs- und Umwelttechnik vielfältige Kooperationsmöglichkeiten. Sie möchten mehr über Ihre Geschäftstätigkeiten und die vor Ort herrschenden Rahmenbedingungen erfahren? Dann freuen wir uns über Ihre Anmeldung. 

Eine verbindliche Anmeldung wird über das Online-Formular bis spätestens den 19. Mai 2017 erbeten. Plätze sind begrenzt, daher empfehlen wir eine zeitnahe Anmeldung. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

>> Zur Online-Anmeldung


Ihre Ansprechpartnerin:
Frau Sinja Merkel
E-Mail: s.merkel@ema-germany.org
Telefon: 040/-609 455 4-30