Roundtable

Windkraft in Ägypten

Seit Jahrhunderten wird die Kraft des Windes vom Menschen genutzt. Moderne Windkraftanlagen sind aus dem Landschaftsbild in Deutschland kaum mehr wegzudenken. Die Länder des Nahen Ostens und Nordafrikas streben angesichts knapper Erdölreserven zunehmend einen Ausbau ihrer regenerativen Energiequellen an. Besonders Ägypten baut seinen Markt im Bereich Windenergie aus.

Im kleinen Rahmen veranstaltete die EMA gemeinsam mit der Handelskammer Hamburg am 5. November 2009 ein Fachgespräch zum Thema Windkraft in Ägypten. Drei ausgewiesene Experten stellten den rund 15 Gästen aus der Wirtschaft Details des ägyptischen Energiemarktes vor. Florian Feigs, Referent für den Geschäftsbereich International bei der Hamburger Handelskammer, moderierte die Veranstaltung.

Herr Aziz Alkazaz, ehemaliger Volkswirt am Deutschen Orient-Institut und stellvertretender Präsident der EMA,  gab einen Überblick über Ägyptens gegenwärtige Wirtschaft und Politik sowie speziell über die Energiestrategie des Landes.  Durch den steigenden Energieverbrauch setze Ägypten mehr und mehr auf regenerative und alternative Energien, wie Wind-, Solar- und Atomstrom. Die Geschäftsmöglichkeiten für deutsche Unternehmen resultieren aus dem  Bedarf an ausländischer Technologie sowie weiterer Kompetenzen in der Planung und Durchführung großer Projekte. Die politischen Rahmenbedingungen werden laut Alkazaz im Laufe der Zeit günstiger werden, um als Privatunternehmen im ägyptischen Markt Fuß fassen zu können.

Dr. Oliver Fawzy, Experte im Wirtschaftsrecht arabischer Staaten, sprach zur Liberalisierung des Strommarktes. Er zeigte die großen Potenziale des Windkraftmarktes auf, beschrieb aktuelle Projekte und erläuterte die Möglichkeit des konkreten Markteintritts. Durch den im Jahr 2005 erstellten Windatlas für Ägypten ist es einfacher geworden, geeignete Standorte für Windkraftanlagen zu finden.

Der Vorsitzende des Betreiberbeirates des Bundesverbandes Windenergie e.V., Dieter Fries, konnte aus seiner 20-jährigen Arbeit als Ingenieur in der Windindustrie berichten. Er teilte seine Erfahrungen mit, die er beim Bau des Windparks Zafarana gesammelt hatte und schätzte die zukünftige Entwicklung des Windkraftmarktes ein.

Von Heike Hahn

Download
 

>> Nutzung der Windenergie in Ägypten: Bisherige Entwicklung, Zukunftsperspektiven und Geschäftsmöglichkeiten für Deutschland und die EU.pdf

>> Windkraft in Ägypten.pdf  

>> Wind Energy Development for Egypt.pdf