fachgespräche

Roundtable Ägypten

In den letzten Monaten hat Ägypten mit zwei großen Infrastrukturprojekten international auf sich aufmerksam gemacht: dem Bau des zweiten Suezkanals und der Errichtung einer neuen Hauptstadt außerhalb von Kairo. Diese und andere Pläne halten große Chancen für Investitionen in zahlreichen Branchen bereit - von Logistik und Stadtentwicklung über Landwirtschaft und Energie bis zu Tourismus und IT-Technologien.  Mit dem wiederkehrenden wirtschaftlichen Aufschwung im bevölkerungsreichsten Land der arabischen Welt blicken ägyptische wie ausländische Unternehmen optimistisch in die Zukunft am Nil.

Roundtable Ägypten
Aktuelle wirtschaftliche und politische Entwicklungen
im bevölkerungsreichsten Land am Nil

Veranstaltungssprache: Englisch

Mittwoch, 27. Mai 2015, 15:00 bis 18:00 Uhr
Hochschule Fresenius, Alte Rabenstr. 2, Raum 1.11, 20148 Hamburg

In Kooperation mit

 

Die Veranstaltung bietet ihnen neben Vorträgen zu wirtschaftspolitischen Entwicklungen in Ägypten die Möglichkeit, die derzeitige Situation für ausländische Investoren mit Unternehmern aus der Region im persönlichen Gespräch zu diskutieren. Sie können potenzielle Partnerunternehmen aus Ägypten kennenlernen und Kooperationsinteressen ausloten. Ihre Gesprächspartner sind Führungskräfte aus mittelständischen Unternehmen mit Außenwirtschaftspotenzial, die im Rahmen des BMWi-Managerfortbildungsprogramms nach Deutschland reisen. 

 

>> Hier gelangen Sie zum Programm
>> Hier gelangen Sie zur Liste der ägyptischen Delegationsteilnehmer