veranstaltungen

Länderforen

Die Länderforen setzen sich eine enge Verflechtung zwischen Deutschland und dem jeweiligen Land aus der Mittelmeer- und Nahostregion auf wirtschaftlicher Ebene zum Ziel. Sie dienen als exzellente Informations- und Kontaktveranstaltungen für interessierte Unternehmer.

Namhafte Vertreter sowohl aus dem jeweiligen Land der Mittelmeer- und Nahostregion als auch aus Deutschland erläutern die wirtschaftlichen, politischen und rechtlichen Rahmenbedingungen für ein deutsches Engagement. Firmen, die bereits vor Ort tätig sind, berichten von ihren Erfahrungen und präsentieren in diesem Zusammenhang ihre aktuellen Projekte in der Region. Interessenten sollen darüber hinaus die Möglichkeit erhalten, sich potenziellen Partnern zu präsentieren und sich vor Ort mit Entscheidungsträgern aus Wirtschaft und Politik beider Länder zu beraten und auszutauschen. Die Foren werden durch ein branchenspezifisches Rahmenprogramm für die Wirtschaftsdelegation ergänzt und bieten einen Einblick in Produktionsverfahren und Unternehmenskultur des gastgebenden Lands.