Hamburger Wirtschaftstag Türkei

Programm

Vorläufiges Programm (Stand 10.02.2011)

Ab 09.00 Uhr: Registrierung
 
09.30 Uhr  Begrüßung
  • Heinz W. Dickmann, stellvertretender Geschäftsführer in der Handelskammer Hamburg
  • Prof. Dr. Horst H. Siedentopf; Präsident der EMA e.V.
  • Marc Landau, Geschäftsführendes Vorstandsmitglied, Deutsch-Türkische Industrie- und Handelskammer

Grußwort

  • Devrim Öztürk, Generalkonsul der Republik Türkei in Hamburg
10.00 Uhr
Block 1: Allgemeine Rahmenbedingungen zur Türkei
Moderation: Marc Landau, Deutsch-Türkische Industrie- und Handelskammer
  • Deutsch-Türkische Wirtschaftsbeziehungen; Ministerialrat Helge Tolksdorf, Referatsleiter EU-Erweiterung, Südosteuropa, Türkei Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie
  • Das Investitionsklima in der Türkei; Fatih Altunyuva, ISPAT(Republic of Turkey Prime Ministry Investment Support and Promotion Agency)
  • Finanzierung von Investitionen in der Türkei; Ulrich Burghardt, Direktor Cross border Business Management, UniCredit Bank AG
  • Rechtlicher Rahmen- aktuelle Themen und Entwicklungen; Dr. Mehmet Köksal, Luther Karasek Köksal Danismanlik A.S.

11.30 Uhr Kaffeepause

12.00 Uhr
Block 2: Maschinenbau und Lebensmittelindustrie
Moderation: Marc Landau, Deutsch-Türkische Industrie- und Handelskammer
  • Türkische Maschinenbauindustrie – Handels- und Investitionsmöglichkeiten; Ali Eren, Vizepräsident, TMPG (Turkish Machinery Promotion Group)
  • Produkte für den europäischen Markt: Früchte, Gemüse und Aquakultur –Produkte; Sezmen Alper, Generalsekretär, AEA (Aegean Exporters’Associations)
  • Außenhandelsbeziehungen der Türkei mit den Nachbarländern und Trilaterale Kooperationen;  Kudret Ceran, Vize-Generaldirektor, Außenhandelsstaatsekretariat des Ministerpräsidentenamtes der Republik Türkei

13.00 Uhr Lunch

14.00 Uhr
Block 3: Erneuerbare Energien
Moderation: Heinz-W. Dickmann, Handelskammer Hamburg
  • Die Energiepolitik der Türkei, aktuelle Entwicklungen im Bereich Erneuerbare Energien; Frau Sinem Caynak, Expert, Generaldirektorium für Energieangelegenheiten,  Ministerium für Energie und Naturalressourcen
  • Windenergiepolitik der Türkei, Investitions- und Kooperationsmöglichkeiten;  Mehmet Ayerdem, Vize-Generaldirektor, TETAS (Turkish Electricity Trading and Contracting Company Inc.), Ministerium für Energie und natürliche Ressourcen
  • Windkraft in der Türkei; Dr.Helmut Klug, Regional Manager Central Europe, Middle East & Africa, Germanischer Lloyd Garrad Hassan
  • Der Markt für Windenergie in der Türkei: aktuelle Situation und Entwicklungen; Ayhan Gök, Managing Director, Nordex Turkey
15.30 Uhr Kaffeepause
 
16.00 Uhr
Block 4: Logistik und Infrastruktur
Moderation: Heinz-W. Dickmann, Handelskammer Hamburg
  • Entwicklungen im türkischen Logistiksektor, Projekte im Infrastrukturausbau und PPP-Projekte; Murat Gürmeric, Head of Department, Prime Ministry, State Planning Organisation
  • Die Türkei als Logistikhub zwischen Ost und West; Kosta Sandalci, Vizepräsident, UTIKAD (Freight Forwarders & Logistics Service Providers Association)
  • Erfahrungsbericht eines deutschen Unternehmens; Osama Romhi, Management European Overland - vice president
    Kühne & Nagel KG

 

 

KOOPERATIONSPARTNER

 

 

 

 

 

Undersecretariat of the Prime Ministry for
Foreign Trade of Republic of Turkey

 

 

 

 

 

Generalkonsulat der Republik Türkei
in Hamburg
 
 
 

Republic of Turkey Prime Ministry
Investment support and promotion agency
 
 
 
 
 
 
 
Senat der Freien und Hansestadt Hamburg