regionalForen

Das 3. Deutsch-Arabische Frauenforum

Die Förderung der wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Teilhabe von Frauen in der arabischen Welt und die Intensivierung des Austauschs mit deutschen Entscheiderinnen ist der EMA mehr denn je ein wichtiges Anliegen. Nach den großen Erfolgen der vergangenen Jahre, ist es mir daher eine große Freude, Sie herzlich einzuladen:

Das 3. Deutsch-Arabische Frauenforum

Mut zum Wandel

10. November 2016
European School of Management & Technology (ESMT), Schloßplatz 1, 10178 Berlin

(Deutsch-Arabisch mit Simultanübersetzung)

 

Eine gemeinsame Veranstaltung mit


 

 
                        
 

 

 

Auf dem diesjährigen Deutsch-Arabischen Frauenforum versammelt die EMA mehrere hundert Frauen aus Deutschland und der arabischen Welt. In mehreren Panels zu  spannenden und aktuellen Themen und unter hochrangiger Beteiligung informiert die diesjährige Veranstaltung über deutsche und arabische Perspektiven zur Situation von Frauen in Wirtschaft, Gesellschaft und Politik. Im Fokus stehen die vielfältigen Herausforderungen, die Frauen in ihren Ländern meistern, die anhand der individuellen Karriereverläufe der Teilnehmerinnen in den unterschiedlichen Panels skizziert werden. 

Gleichzeitig trägt das Forum auch zur Vertiefung des Netzwerks zwischen Frauen aus Deutschland, Nordafrika und dem Nahen Osten (EMA-Region) bei. So werden ca. 30 Unternehmerinnen- und Frauenverbände präsent sein und ihre Arbeit einer interessierten Zuhörerschaft aus mehreren Hundert deutschen und arabischen TeilnehmerInnen vorstellen.

Es ist mir außerdem eine besondere Freude, dass das Ouissal-Projekt auf der Veranstaltung als Preisträger des Wettbewerbs „Deutschland - Land der Ideen“ als „Ausgezeichneter Ort im Land der Ideen 2016“ geehrt wird.

Dank der Förderung des Auswärtigen Amts im Rahmen der Transformationspartnerschaft ist die Teilnahme kostenlos. Er wird erfahrungsgemäß mit starkem Zuspruch gerechnet. Mitglieder und Partnerverbände werden vorrangig berücksichtigt. Bitte beachten Sie, dass eine Teilnahme am Forum nur mit Einsendung des Anmeldeformulars und anschließender Bestätigung Ihrer Teilnahme möglich ist.


>> Programm