Regionalforen

Das 2. Deutsch-Arabische Digitalforum

CEBIT Hannover | 11. Juni 2018 | 13:00 – 17:00 Uhr

English version        Version française

Welche Markt- und Geschäftschancen bietet die Digitalisierung in Nordafrika und der Nahostregion? Mit welchen digitalen Lösungen lassen sich Versorgungslücken schließen? Und wie stärkt der Ausbau der IKT-Branche Beschäftigungsmöglichkeiten in den arabischen Ländern? Diskutieren Sie diese und weitere Fragen mit hochrangigen Entscheidungsträgern aus der IT-Wirtschaft beim 2. Deutsch-Arabischen Digitalforum am Montag, 11. Juni 2018 auf der CEBIT in Hannover.

Deutsch-Arabisches Digitalforum 2018

 

Es erwartet Sie ein exklusives Forum im Rahmen der weltweit wichtigsten Veranstaltung für Digitalisierung. Das außergewöhnliche Zusammenspiel von Messe und Konferenz macht die CEBIT interessant für Weltkonzerne, Mittelständler und Start-ups gleichermaßen. Der so genannte Take-off Monday ist ein besonderer Tag vor der eigentlichen Öffnung der Ausstellungshallen. Teilnehmen kann nur, wer im Besitz eines gültigen CEBIT-Dauertickets ist und sich frühzeitig zum 2. Deutsch-Arabischen Digitalforum anmeldet. Tauschen Sie sich dort mit anderen Top-Vertretern aus Wirtschaft und Politik sowie den Stars der Digitalisierung aus!

Für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Deutsch-Arabischen Digitalforums gibt es zudem ein begrenztes Kontingent an Karten für die Welcome Night am 11. Juni 2018 ab 18:00 Uhr. Die Teilnahme an der Welcome Night ist nur auf Einladung möglich. In den vergangenen Jahren sprachen im Rahmen dieser Eröffnungsfeier u.a. Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel, EU-Digitalkommissar Günther Oettinger, Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil, Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries, BITKOM-Präsident Thorsten Dirks und der Präsident der Swatch Group Nick Hayek.

Sichtbarkeit: Sichern Sie sich einen einzigartigen Zugang zum arabischen Markt, indem Sie Ihr Unternehmen, Ihre Produkte oder Ihre Projekte auf dem 2. Deutsch-Arabischen Digitalforum aktiv und prominent vorstellen! Als Sponsor genießen Sie mit Vortrag, Infostand oder Materialauslage die höchste Aufmerksamkeit des internationalen Publikums. Sprechen Sie uns für ein individuell geschnürtes Paket an!

Anmeldung: Der große Erfolg des 1. Deutsch-Arabischen Digitalforums lässt wieder weit über 100 Geschäftsleute, Experten und Repräsentanten der IT-Wirtschaft erwarten. Nähere Informationen zur Anmeldung für einen der begehrten Plätze erhalten Sie in Kürze. Bekunden Sie uns schon jetzt Ihr Interesse!

Förderangebote: Die digitale Transformation ist Thema der CEBIT und macht auch vor den Ländern der Mittelmeer- und Nahostregion nicht Halt. Nachhaltigkeit und Digitalisierung sind zwei wichtige Zukunftsthemen, die das 2. Deutsch-Arabische Digitalforum zielführend verknüpft. Die Bundesregierung unterstützt einschlägige Projekte mit Partnerschaften und Investitionsprogrammen. Wir zeigen Ihnen auf dem Forum Wege zu passenden Förderprogrammen und staatlichen Beihilfen auf.

Vorbemerkung:

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Eine vollständige Anmeldung garantiert daher noch keine Teilnahme. Der Veranstalter behält sich vor, die Teilnehmer entsprechend der Zielsetzung des Digitalforums auszuwählen.

Anmeldung  Sponsoring Programm

 


Ihre Ansprechpartnerin:

Evelin Ayadi-Krenzer, EZ-Scout
E-Mail: ez-scout@ema-germany.org
Tel: +49 (0)40 609455 430
 
Unsere Kooperationspartner:
 

CEBIT 2018- Europas Business-Festival für Innovation und Digitalisierung

Vom 11. bis 15. Juni 2018 treffen sich in Hannover die Entscheider, Vordenker und Gestalter des digitalen Wandels. Montags beginnt die CEBIT mit einem hochkarätigen Vortragsprogramm. Von Dienstag bis Freitag erleben Sie Ausstellung, Konferenz und Networking – eingebettet in eine kreative Atmosphäre und Attraktionen auf dem d!campus. Ein revolutionärer Dreiklang!

EZ-Scout

EZ-Scouts sind Experten im Auftrag des Bundesministeriums für wirtschaftliche

Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ). Sie beraten Unternehmen und Verbände zu den vielfältigen Kooperationsangeboten der deutschen Entwicklungszusammenarbeit (EZ), vermitteln den Kontakt zu internationalen sowie lokalen Netzwerken und unterstützen bei der Entwicklung und Umsetzung konkreter Projektideen.

AWE

Die Agentur für Wirtschaft & Entwicklung ist in der Entwicklungszusammenarbeit zentraler Ansprechpartner für deutsche und europäische Unternehmen, die in Entwicklungs- und Schwellenländern investieren oder sich dort engagieren wollen. Die Agentur unterstützt bei der Suche nach geeigneten Finanzierungs- und Förderinstrumenten, vermittelt Kontakte vor Ort und bietet individuelle Beratung.

KOOPERATIONSPARTNER

CEBIT-Logo

EZ-Scout Evelin Ayadi-Krenzer