Das 3. Deutsch-Arabische Umwelt- & Energieforum

Programmablauf

Hier finden Sie den Programmablauf zum Downloaden.

Tag 1, Samstag, 23. Februar 2019 – Ankunft in Amman

 

Individuelle Anreise der Teilnehmenden
Ankunft aller Teilnehmenden. Die EMA sendet Ihnen gerne Empfehlungen zu und unterstützt Sie beim Buchungsprozess.
Unsere Hotelempfehlungen
 
Teil I: Business-Chancen in der Green Economy wahrnehmen

Tag 2, Sonntag, 24. Februar 2019 – Konferenztag in Amman

 

08.30 Uhr
Registrierung & Willkommens-Kaffee 
Ort: Amman Chamber of Commerce, Shmeisani, Prince Shakir Ben Zaid Street, Building 9, Amman

Beginn der Konferenz

09.00 – 09.30 Uhr
Eröffnung und Willkommens-Ansprache
SKH Prinz Hassan bin Talal,
Präsidentin der EMA,
Präsident der Handelskammer Amman
09.30 – 11.00 Uhr
Keynote
Klimawandel & die Rolle der Privatwirtschaft
Frage-Antwort-Runde
 11.00 – 11.30 Uhr
B2B-Kaffee-Pause
11.00 Uhr
Beginn der Pressekonferenz
11.30 –13.00 Uhr
Erste Panelrunde
Innovative Wassertechnologien & Lösungen
 
I. Wassersicherheit und der Zugang für zukünftige Generationen
 
II. Auswirkungen des Klimawandels auf das Wasser in der MENA-Region und Lösungen für dringende Probleme
 
III. Stadtentwicklung: Arabische Städte im Jahr 2030
 
IV. Wassermanagement in der industriellen und landwirtschaftlichen Produktion: Innovationen, Lösungen, Recycling zur Reduzierung des Wasserverbrauchs
 
V. Wasser für Logistik & Infrastruktur: Vertrieb, Verkauf und Sparen
 

Best Case Practices: Beispiele & Erfahrungen als Ergebnis internationaler Zusammenarbeit 

Die Energiewirtschaft: Aktueller Stand und Zukunftsperspektiven
 
I. Der Global Solar Market Attractiveness Index – Wie kommt er zustande und was sagt er aus?
 
II. Neue Geschäftsmodelle für alternative Energie und deren Finanzierung: Genossenschaften und Kooperativen
 
III. Steigerung der Energieeffizienz durch technologischen Wandel
 
IV. Neue Grenzen Erneuerbarer Energien
 
V. Energie in Logistik & Infrastruktur: Vertrieb, Verkauf und Sparen
 
VI. Der technologische Fortschritt bei der Energie-Speicherung
 
VII. Preise, Regulierung und Besteuerung von Energierohstoffen und –derivaten
 

Best Case Practices: Beispiele & Erfahrungen als Ergebnis internationaler Zusammenarbeit  

13.00 – 14.30 Uhr
B2B-Lunch
14.30 – 16.00 Uhr
Zweite Panelrunde
EcoMobility: Grüne Lösungen im Transport- und Mobilitätssektor
 
I. Sensibilisierung: Öko-Mobilität und Werbestrategien in der Mittelmeer- und Nahostregion
 
II. Lukrative Geschäftschancen für Verkäufer und Benutzer
 
III. Flughäfen: Standorte für grüne Initiativen
 
IV. Potenziale von Green Transportation in der Mittelmeer- und Nahostregion
 
V. Smart Cities und EcoMobility
 
VI. Nachhaltige Produktion & Lieferkettenmanagement in der Landwirtschaft
 

Best Case Practices: Beispiele & Erfahrungen als Ergebnis internationaler Zusammenarbeit

Erfolgreiche Initiativen in der Kreislaufwirtschaft:
Ressourcen, Recycling & mehr

 

I. Finanzierungsoptionen: Private Investitionen und staatliche Finanzierungsprogramme für Recycling-Initiativen
 
II. Die neuesten Trends in der Verpackungsindustrie
 
III. Abfall- und Recyclinggesetzgebung: Neue Wege für die Unternehmensgründung
 
IV. Produktion und Verarbeitung gefährlicher Abfälle: Die Rolle von Deponien & alternative Lösungen für die Zukunft
 
V. Was gibt es Neues in der Lebensmittelverpackungsindustrie?
 
VII. Eine unkonventionelle Energieform: Die Waste-to-Energy-Methode
 

Best Case Practices aus der Plastik-, Textil-, Papier-, Metall-, Elektronik- und/oder Glas-Industrie

16.00 – 16.15 Uhr
B2B-Kaffee-Pause
16.15 – 17.30 Uhr
Abschlussrunde & Evaluation
17.30 – 19.30 Uhr
Zeit zur freien Verfügung / Besichtigung von Amman
19.30 Uhr
Abendempfang
22.00 Uhr
Offizielles Ende des Konferenztages
 
Teil II: Amman – Projekt- und Firmenbesuche

Tag 3, Montag, 25. Februar 2019 – Amman

 

07.00 Uhr
Treffpunkt im Empfangsbereich eines Delegationshotels mit anschließendem Transfer im Delegationsbus
09.00 – 11.00 Uhr
Projekt- und Firmenbesuch 1 & 2
11.00 – 11.30 Uhr
Transfer im Delegationsbus
11.30 – 13.30 Uhr
Projekt- und Firmenbesuch 3 & 4
13.30 – 14.00 Uhr
Transfer im Delegationsbus
14.00 – 17.00 Uhr
Roundtable
17.00 – 19.00 Uhr
Kulturelle Tour durch Amman
19.00 – 21 .00 Uhr
Abendempfang
21.00 – 24.00 Uhr
Flug nach Aqaba mit anschließendem Transfer zu den Delegationshotels in Aqaba
Unsere Hotelempfehlungen
 
Teil III: Aqaba

Tag 4, Dienstag, 26. Februar 2019 – Aqaba

 

06.00 – 09.00 Uhr
Alternativer Flug von Amman nach Aqaba mit anschließendem Transfer im Delegationsbus
10.00 – 12.30 Uhr
B2B-Roundtable
12.30 – 14.00 Uhr
B2B-Lunch
14.00 – 18.00 Uhr
Projekt- und Firmenbesuche
19.00 Uhr
OFFIZIELLES ENDE DER DELEGATIONSREISE