Regionalforen

Das 2. Hamburger Wasserforum für die EMA-Region

„Wir machen aus Wasser alles Lebendige“

Aktuelle Änderung: Aufgrund dringender, wichtiger Verpflichtungen haben die Schirmherren Prinz Hassan bin Talal, Jordanien, und Bundesumweltminister Peter Altmaier, ihre Teilnahme auf dem Forum abgesagt.

Als ministeriale Vertreter und Repräsentanten der internationalen Organisationen haben u.a. folgende Persönlichkeiten ihre Teilnahme zugesagt:

  • SE Mohammed Al-Najjar, Wasserminister Jordaniens
  • SE Eng. Ali Mohamed Al-Abri, Staatssekretär für Wasser, Oman
  • Dr. Mahmoud Abu Zeid, Präsident des Arab Water Council
  • Dorte Verner, Weltbank, Senior Economist
  • Dr. Rafiq Husseini, stellvertretender Generalsekretär der Union für das Mittelmeer
  • SE Dr. Hassan Janabi, Botschafter und Vertreter des Iraks bei der FAO
  • Khaldon Khashman,  Generalsekretär von ACWUA
  • Samir Bensaid, Direktor des International Institute for Water and Sanitation (IEA-ONEP), Marokko
  • Eine Delegation von Petroleum Development Oman (PDO)
  • Vertreter des jemenitischen Wasserministeriums
  • sowie irakische, palästinensische und libysche Vertreter
                                                       
Das 2. Hamburger Wasserforum für die EMA-Region

„Wir machen aus Wasser alles Lebendige“

Unter der Schirmherrschaft von SKH Prinz Hassan bin Talal, Haschemitisches Königreich Jordanien und Bundesumweltminister Herrn Peter Altmaier

10.-12. September 2012

Handelskammer Hamburg

 

                                                                                                                                                                                                                                                    © flickr_LoboStudio Hamburg                          

Das Besondere am Wasserforum

Das Forum wird mehrere Hundert hochrangige politische und wirtschaftliche Vertreter aus Deutschland, Nordafrika, Nahost und dem Golf (EMA-Region) über drei Tage in der Hansestadt versammeln.

In mehreren Konferenzsälen und einer großen Ausstellungsfläche im wunderschönen Börsensaal wird ein lebendiger Austausch zu sämtlichen die Wasserbranche interessierenden Themenkomplexen geführt werden:

  • Arabisch-Deutsche Wasserkooperation für Frieden und Wohlstand
  • Wassermanagement in urbanen und ruralen Gebieten
  • Wasser als Quelle für zukunftsweisende Energieerzeugung
  • Abwasserentsorgung
  • Wasseraufbereitung
  • Integriertes Wasserressourcenmanagement (IWRM)
  • Wasser für die Landwirtschaft – virtuelles Wasser
  • Maritime Industrie und die Reinhaltung der Meere
  • Ausschreibungen, Fördermittel und Projektfinanzierung

 

Setzen Sie sich  mit uns in Verbindung!

Diese Homepage wird tagesaktuell für Sie sämtliche relevanten Informationen und Updates zum Wasserforum veröffentlichen. Sie können sich darüber hinaus jederzeit mit der EMA in Verbindung setzen, wenn auch Sie Interesse an einer Kooperation, einem Vortrag, einem Messestand oder der Teilnahme haben.

Die EMA freut sich, mit Ihnen neue Wege für zukunftsweisende Kooperation zu gehen!


Ihre Ansprechpartnerin:

Clara Gruitrooy
E-Mail: c.gruitrooy@ema-germany.org
Tel: +49 (0)40 609455 430