Das 2. Hamburger Wasserforum für die EMA-Region

Stimmen zum Forum

 

S. E. Mohammad Al Najjar
Wasserminister Jordaniens

"Nach diesem Wasserforum kann ich optimistisch in die Zukunft blicken."


    Welt Bank

    "Die EMA hat die richtigen Leute zur richtigen Zeit am richtigen Ort zusammengeführt."


      Hussein Abaza
      Chairman der Community & Environmental Development Society, Ägypten

      "Ich bin erfreut an dieser sehr interessanten Event teilnehmen zu dürfen, welche eine wirklich bereichernde Erfahrung für mich war. Die Präsentationen waren von sehr hoher Qualität und die Veranstaltung wurde auf professionellste Art und Weise organisiert. Ich würde gern diese Gelegenheit nutzen, um der EMA zu einem sehr erfolgreichen Event zu gratulieren."


        Finnbogi Baldvinsson
        CEO Catana GmbH

        "Das Forum war sehr gut organisiert, der Level der Speaker war außerordentlich gut, die Gespräche zwischen den Vorträgen waren sehr interessant und spannend. Insgesamt eine sehr gelungene Veranstaltung, die ich gerne wieder besuchen werde."


          Dr. Christian Steinhausen
          CEO SolarWaterWorld AG

          "Das Thema Wasser kann in seiner Bedeutung für die internationale Zusammenarbeit, soziale Entwicklung und die Sicherung des Friedens nicht überschätzt werden.
          Ich danke den Veranstaltern des Forums für Ihr großes Engagement. Für die kommenden Jahre wünschen wir der EMA weiterhin zunehmende Unterstützung durch die Vertreter aus Politik und Wirtschaft."


            Volker Bischoff
            General Manager/Vice President, Robert Bosch Middle East FZE

            "Von unserer Seite möchten wir uns für die exzellente Organisation des Events und für ihre Unterstützung bezüglich der Ausstellung bedanken. Wir schätzen es sehr und wünschen der EMA das Beste!"


              Arda Isildar
              GFA Consulting

              "Ich habe am EMA Wasserforum am 11. September teilgenommen. Es war ein sehr informatives und unvergessliches Erlebnis die Vorträge miterlebt zu haben."


                 


                Weitere Stimmen zur EMA finden Sie hier.