27.09.2019

Zivile Sicherheitstechnologien und -dienstleistungen in Marokko

In Kooperation mit dem Afrika-Verein führen die EMA und das German Business Center (GBC) Casablanca vom 27. bis 31. Januar 2020 im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) eine Geschäftsanbahnungsreise nach Marokko für deutsche kleine und mittlere Unternehmen (KMU) durch. Es handelt sich dabei um eine projektbezogene Fördermaßnahme. Sie ist Bestandteil der Exportinitiative „Zivile Sicherheitstechnologien und -dienstleistungen“, die im Rahmen des BMWi-Markterschließungsprogramms für KMU durchgeführt wird.


17.09.2019

Digitale Transformation für (Aus-)Bildung und Innovation

„Wir müssen dafür sorgen, dass Künstliche Intelligenz das Leben der Menschen positiv beeinflusst“, warb der KI-Minister der VAE, S.E. Omar bin Sultan Al Olama, beim MENA Innovation Summit 2019 in Oman. Die EMA war dabei und führte Gespräche mit Bildungs- und DigitalministerInnen der gesamten Mittelmeer- und Nahostregion sowie mit führenden Unternehmen der Privatwirtschaft über die Zusammenarbeit in den Bereichen (Aus-)Bildung und Innovation durch Digitalisierung.


16.09.2019

Deutsche Unternehmen im Bereich Gesundheitswirtschaft

In Kooperation mit der Afrika-Verein Veranstaltungs-GmbH führen der Euro-Mediterran-Arabische Länderverein EMA e.V., das German Business Center (GBC) Casablanca und die Ecole Supérieure des Sciences de la Santé (ESSS) in Casablanca vom 2. bis 6. März 2020 im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) eine Geschäftsanbahnungsreise nach Marokko für deutsche kleine und mittlere Unternehmen (KMU) durch. Es handelt sich dabei um eine projektbezogene Fördermaßnahme im Rahmen des BMWi-Markterschließungsprogramms für KMU.


29.08.2019

Für eine verstärkte Euro-Mediterrane Kooperation

Erfolg ist das Wort, welches das 1. Mittelmeer-Forum am besten zusammenfasst. Das am 28. August 2019 von der EMA und ihren Partnern (AWE, ASCAME & Commerzbank) initiierte Forum bot eine ausgezeichnete Plattform für den Gedanken- und Erfahrungsaustausch zwischen Vertretern des Mittelmeerraums aus Algerien, Italien, Tunesien, Marokko, Libyen, Malta, Ägypten und ihren Partnern. Eine klare und globale Vision brachte ReferentInnen und TeilnehmerInnen für eine verstärkte Euro-Mediterrane Kooperation zusammen.


15.08.2019

Das 1. Mittelmeer-Forum: „Auf dem Weg zu einer neuen EU-Mediterranen Partnerschaft“

Am 28. August 2019 findet in Berlin die jährliche Mitgliederversammlung der EMA statt, die damit auch dieses Jahr wieder direkt auf den Wirtschaftstag der Botschafterkonferenz des Auswärtigen Amts folgt. Die EMA freut sich zudem, am gleichen Tag mit dem 1. Mittelmeer-Forum eine attraktive Veranstaltung anzubieten, die hochaktuell konkrete Projekt- und Fördermöglichkeiten in Nordafrika aufzeigt. Merken Sie sich den Termin am besten schon jetzt in Ihrem Kalender vor!