Zum Vergrößern anklicken

25.06.2018

Musik verbindet Menschen und Städte: EMA beim Konzert „Zwischen Tunis und Wien“ | Hamburg | 21. Juni 2018

Am 21. Juni 2018 nahm die EMA als Partnerverband am Konzert „Zwischen Tunis und Wien" im Konzerthaus Laeiszhalle in Hamburg teil. Auch Christian Wullf, ehemaliger Bundespräsident und Ehrenpräsident der EMA, würdigte als Redner die Schönheit der Musik als eine universelle Sprache, die Grenzen überschreitet und von jedem verstanden werden kann: „Sei neugierig! Hab keine Angst vor dem Fremde!“ Mit diesen Worten lud er uns alle ein, Vorurteile gegenüber anderen Kulturen zu überwinden.


11.06.2018

Das 2. Deutsch-Arabische Digitalforum | CEBIT | Hannover

Globalisierung und Digitalisierung – beides birgt großes Chancen und Potentiale und ist dabei unweigerlich mit Fragen der Datensicher und Arbeitsplätzen verbunden. Das betonte auch Christian Wulff, ehemaliger Bundespräsident und Ehrenpräsident der EMA, beim 2. Deutsch-Arabischen Digitalforum, das die EMA, das EZ-Scout-Programm, die AWE und die CEBIT am 11. Juni 2018 in Hannover im Rahmen des Take-Off Mondays auf der CEBIT ausrichteten.


22.05.2018

Brücke zwischen Deutschland, Marokko und Tunesien: Das Ouissal-Zwischentreffen

Ouissal, das Frauen-Mentoring-Programm der EMA ist für die Tandems 2017/18 nun in der Halbzeit angekommen. Die Teilnehmerinnen aus Deutschland haben sich am 15. Mai in Berlin getroffen um Bilanz zu ziehen: Wie gestaltet sich der Austausch zwischen ihnen und den Teilnehmerinnen aus Marokko und Tunesien? Welche Erfahrungen, Fragen und Wünsche sind während der Projektphase in den vergangenen Monaten aufgekommen? Wie können alle voneinander lernen und profitieren? Das informelle Wiedersehen bot die Chance, die Verbindungen aufzufrischen und sich auch in den lokalen Gruppen weiter zu vernetzen.


11.05.2018

Digitalisierung in Afrika: EMA bei CYFY Africa 2018 | Marokko

Als Mitveranstalterin der CYFY Africa 2018 verfügt die EMA über ein starkes Netzwerk unter den Informations- und Kommunikationstechnologieunternehmen Nordafrikas. EMA-Vorstandsmitglied Katharina Jahrling und Generalsekretärin Clara Gruitrooy waren vor Ort und haben tiefe Einblicke in die wirtschaftliche Bedeutung digitaler Transformation – von Cyberkriminalität bis Artificial Intelligence - für Afrika mitgebracht. Mehr zu diesem Thema erfahren Sie auch auf dem 2. Deutsch-Arabischen Digitalforum am 11. Juni in Hannover.


23.04.2018

Save the Date: Die EMA feiert ihr zehnjähriges Jubiläum | Berlin | 27. August 2018

„Wir leben Verantwortung“ – und das von Anfang an. Die EMA feiert 2018 mit ihrem zehnjährigen Bestehen auch zehn Jahre wirtschaftliche Zusammenarbeit mit der Mittelmeer- und Nahostregion. Mit einem Festakt begeht die EMA das Jubiläum am 27. August 2018 in Berlin mit ihren Mitgliedern, Partnern und Freunden aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft. Weitere Informationen folgen in Kürze.


06.02.2018

Open for Business: Nordafrikas Wirtschaft ganz nah

Rund 200 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus Unternehmen, Verbänden, Ministerien und Botschaften in Deutschland und Nordafrika waren nach Berlin gekommen und machten das Wirtschaftsforum Nordafrika zu einem vollen Erfolg. Die Fachpanels (Zuliefererindustrie, Digitalisierung, Agribusiness) wurden vom Thema Logistik und Lieferketten dominiert. Eine Branche rückte dabei besonders in den Vordergrund.


24.01.2018

Neujahrsempfang: „Verantwortung muss gelebt werden“

Mit Blick auf die soziale Verantwortung von Unternehmen, wie sie die EMA lebt, begrüßte EMA-Präsidentin Gabriele Groneberg Mitglieder und Gäste aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft im Hotel Grand Elysée zum feierlichen Neujahrsempfang. Dem schloss sich der Ehrenpräsident Christian Wulff, Bundespräsident a.D., in seiner Rede an, in der er unter anderem die Wichtigkeit der richtigen Motivation zum Handeln betonte.


27.09.2017

Das 4. Deutsch-Algerische Wirtschaftsforum

Hochzufriedene Gesichter, neue Businesskontakte und mehrere Hundert Teilnehmer: Das ist die Bilanz des 4. Deutsch-Algerischen Wirtschaftsforums, das die EMA unter der Leitung ihres Vizepräsidenten Dr. Abdelmajid Layadi vom 24.-27. September 2017 in der Demokratischen Volksrepublik Algerien organisierte. Die EMA ist schon lange erfolgreich in dem schwer zugänglichen algerischen Markt aktiv, einem Markt, der auch dank der Erschließung durch die EMA deutschen Unternehmen seine Vorzüge präsentieren kann.


12.09.2017

Jury-Tagung des World Innovation Summit for Education (WISE)

Als Knowledge Partner holte die EMA die hochrangige internationale Jury des World Innovation Summit for Education (WISE) erstmals nach Deutschland. Diese Initiative der Qatar Foundation wählte in Berlin den Preisträger des sogenannten Nobelpreises für Bildung aus, der im November auf dem WISE Summit in Doha verliehen wird. In der Jury sitzen prominente Vertreter wie Dr. Jörg Dräger, Vorstand der Bertelsmann-Stiftung, und Sheikha Hanada Al-Thani, Gründerin von Amwal.


12.09.2017

High-Level Stakeholder Dinner im Deutschen Bundestag

Bildung und Wirtschaft – zwei untrennbare Säulen einer nachhaltigen Entwicklung. Dieses Thema machte sich das High-Level Stakeholder Dinner im Deutschen Bundestag zu eigen, das die EMA gemeinsam mit dem World Innovation Summit for Education (WISE) organisierte und mit dem beide den erfolgreichen Auftakt einer vertieften Zusammenarbeit feierten. Relevante deutsche Entscheidungsträger folgten der Einladung zum Dialog und vernetzten sich mit den internationalen Gästen.


| 1-10 / 47 | nächste