EMA aktuell

04.05.2018

CYFY Africa - ORF Forum 2018 | 10. - 12. Mai - Marokko

 

Vom 10. bis zum 12. Mai findet die diesjährige CYFY Konferenz zu den Themen Technologie, Sicherheit und Gesellschaft statt. In Kooperation mit der Region Tangier-Tetouan-Al Hoceim liegt der Fokus der Observation Research Foundation (ORF) dieses Jahr auf der Region Afrika. Die inhaltlichen Schwerpunkte der Konferenz konzentrieren sich auf Herausforderungen in den Bereichen Vernetzung, Sicherheit, Innovation, Handel und Gesellschaft.

So umfassen Vorträge und Diskussionen beispielsweise mögliche Strategien, die einen einheitlichen digitalen Zugang gewährleisten sollen, oder beschäftigen sich mit dem Marktpotential von mobilen Zahlungsmitteln. In Bezug auf Themen wie Cyber-Kriminalität und Handelsregulierungen werden im gemeinsamen Gespräch mit Unternehmen, Regierungen und Internet-Communities Lösungen vorgestellt, die der Region helfen sollen ihr volles Potential auszuschöpfen und die Entwicklung weiter voranzutreiben. Innovationsorientierte Wirtschaftssysteme sehen sich beispielsweise mit einem Verlust von Arbeitsplätzen konfrontiert und sind daher auf neue Strategien zum Umgang mit derartigen Krisen angewiesen. Gleichermaßen werden Regulierungen im Bezug auf den Austausch von Wissen, Gütern und Dienstleistungen, als Resultat der voranschreitenden Digitalisierung, immer wichtiger.

Im Rahmen der Konferenz sollen daher Ansätze untersucht werden, die die Förderung von Wachstum und Produktivität in der Region ermöglichen und gleichzeitig einen Kurs festlegen, der eine gerechte Zusammenarbeit zwischen Afrika und dem Rest der Welt gewährleistet.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Martin Vosberg oder besuchen Sie die offizielle Website der CYFY Africa 2018.

Zurück