EMA aktuell

17.02.2020

Einkaufsinitiative Maghreb: 24. November 2020 | Dortmund

Die EMA und ihr Partner BME führen bereits seit 2017 erfolgreich das Kammer- und Verbandspartnerschaftsprojekt Connect Achat durch. Seit 2019 ist die EMA zudem Partnerin in der Einkaufsinitiative Maghreb, die der BME federführend organisiert. Sie bringt deutsche EinkäuferInnen nach einer Bedarfsanalyse mit passgenau ausgewählten Lieferanten aus Marokko, Tunesien und Algerien zusammen.

Folgende Sektoren und Industriebereiche sind für die Veranstaltung vorgesehen: Metalle/Erzeugnisse aus Metall, Maschinenbau, Elektrotechnik/Elektronik, Chemikalien, Kunststoffe/Gummi, Papier/Holz/Verpackungsmaterial, Glas, technische Textilien, technische bzw. IT- sowie Design- und Logistikdienstleistungen. Ausgenommen sind Agrar- und Lebensmittelerzeugnisse, Energie sowie Bergbau- und Rohstoffindustrie.

Die Teilnahme für Lieferanten und EinkäuferInnen an der Veranstaltung ist kostenfrei. Anmeldungen nimmt direkt Frau Lisa Immensack vom BME entgegen.

 

Einkaufsinitiative Maghreb Infoletter Connect Achat

 


Ihre Ansprechpartnerin:

Lisa Immensack
Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik e.V. (BME), Eschborn
Tel.: +49 (0)61 96 58 28-3 45
E-Mail: lisa.immensack@bme.de

 

Zurück