EMA aktuell

12.11.2018

Hohe internationale Auszeichnung für EMA-Mitglied

Vor internationalem Publikum erhielt der Hildesheimer Georg Olms Verlag den „Award for the Best International Publisher“. Mehr als 1.000 Gäste verfolgten die Zeremonie im Rahmen der Sharjah International Book Fair (SIBF) in den Vereinigten Arabischen Emiraten (VAE), als der Emir, S.H. Dr. Sultan Bin Muhammad Al-Qasimi, dem Verleger Dr. Olms die goldene Statue verlieh.

Sharjah ist das drittgrößte Emirat der VAE und hat im Laufe der letzten 40 Jahre seine Internationale Buchmesse zur viertgrößten weltweit entwickelt. Über 2.000 Aussteller sowie Bibliothekare, Rechteagenten, Autoren und Übersetzer nahmen an den zahlreichen Veranstaltungen und Workshops teil.

Höhepunkt eines jeden Jahres sind die Verleihungen der Awards an Autoren/Illustratoren, Übersetzer und Verlage. Zum 15. Mal nahm der Georg Olms Verlag an dieser Buchmesse teil und der Emir krönte das internationale Engagement mit dem Award (Auszug aus der Urkunde):

„Wir überreichen die Urkunde „Best International Publisher“ in Anerkennung der Verdienste des Georg Olms Verlages um die Rolle des Buches und der Verbreitung des Wissens weltweit.“

Mit der Rekordbesucherzahl von beinahe 1 Million Besucher endete die Buchmesse nach 10 Tagen am 11. November.

 

 

Zurück